Tageblatt24.de

Nachrichten aus der Welt*

Anzeige

Mittwoch, November 22, 2017

Der neue Trend: Schlaf-Feste überschwemmen deutsche Büros!


Es gibt ein Eisfest, Streedfood-Feste, Weinfeste, Burger-Feste – und nun kommt der Trend für das Großraumbüro: Schlaffeste!

Der Trend aus dem vereinigten Königreich schwappt nun auch nach Deutschland. Immer mehr Mitarbeiter feiern heimliche Schlaffeste in Großraumbüros, auf der Raststätte in Transportern oder auf der Baustelle. Initiator Richard Sandmann vom Institut für Schönschlaf zu tageblatt24: „In der immer hektischer werdenden Gesellschaft möchten die Bevölkerung nicht immer nach draußen. Zeit vor dem Fernseher ist kostbar, also haben wir das vereint, was sich die Menschen wünschen: Ruhe am Arbeitsplatz und Gesellschaft. Daraus resultierte die Idee zu einem Schlaffest“. Sandmann weiter: „Kollektives schlafen fördert die Produktivität. Wir empfehlen mindestens 40% der Arbeitszeit am Arbeitsplatz mit schlafen zu verbringen. In der restlichen Zeit können die Teilnehmer bei einem Schluck Kaffee fit für den restlichen Arbeitstag werden und seien ausgeruht und produktiver“.

Anzeige:

Das Institut für Schönschlaf entwickelte hierzu ein passendes Büroschlaf-Gadget und vertreibt dieses über Amazon. Den Büroschlaf-Schlauch.

71xs0p0br9l-_sl1500_

Der Büroschlaf-Schlauch für die Schlaffeste.

 

 

Schlüsselwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.